Anfänger SUP Tipps: Die richtige Paddellänge einstellen

SUP Tipps Paddel

Unsere SUP’s werden alle mit einem verstellbarem Paddel ausgeliefert. Damit ihr wisst, welche Paddellänge die richtige ist, gibt es hier eine einfache Faustregel.

Dabei soll sich der Paddelgriff ca. 15-20 cm über eurem Kopf befinden. Um die richtige Länge einzustellen stellt das Paddel vor euch ab und legt dann eure Hand locker auf den Paddelgriff. Jetzt zieht ihr den Paddelgriff so weit nach oben, so dass eure Hand locker bei leicht gebeugtem Ellenbogen aufliegt. Dann stellt ihr nur noch das Paddel fest und schon kann es losgehen.

Wichtig für die richtige Paddellänge ist, dass das Paddelblatt immer komplett unter Wasser taucht, wenn ihr es durch das Wasser drückt. Hierbei spielt eure Körperhaltung eine wichtige Rolle, aber auch die Boarddicke ist zu berücksichtigen.

Ob ihr die optimale Länge für euer Paddel gefunden werdet ihr dann sehr schnell herausfinden, denn je nach Erfahrung und Einsatzgebiet lässt sich die Länge auch variieren. Letztendlich müsst ihr euch mit euer Einstellung sicher fühlen!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Tipps. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Eine Idee zu “Anfänger SUP Tipps: Die richtige Paddellänge einstellen

  1. Pingback: Anfänger SUP Tipps: Wie man ein SUP richtig paddelt » SUP-Boards24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.